Montag, 8. Juli 2019

13 Tage noch!!!

Unser Reisetermin zur "mission srebrenica 8"  rückt immer näher und die Spannung steigt.
Das Sortieren und Sondieren der Sachspenden ist dabei eine der großen Herausforderungen. Was nehmen wir mit, was wird dringend gebraucht, was nehmen wir nächstes Jahr erst mit? Soooo viele Gönner unterstützen uns, ihnen sei an dieser Stelle ein ganz großer und herzlicher Dank ausgesprochen.
Was wir auf jeden Fall dringend brauchen, das ist schon parat!!! Egal, was wir nicht mit oder vergessen haben, aber "diese Sachen" sind schon im Koffer und warten auf ihren Einsatz!


Auch wenn es bis zur Abfahrt noch einiges zu tun gibt, so freuen wir uns schon sehr auf diese Reise. Wir starten am 21. Juli um 6 Uhr in Richtung Bosnien. Nach erfolgreichem Übertritt an der kroatisch-bosnischen Grenze (ohne große Kontrolle ;) ) und dem Eintreffen in Srebrenica bei der Pansion Misirlije beginnt für uns eine Woche in "einer anderen Welt", die doch auch unsere Welt ist.

Verfolgt diesen Blog ab 21.7. und ihr werdet verstehen warum wir hier in Bosnien sind und sagen: "TUA WOS"!

Sonntag, 30. Juni 2019

Team komplett - 30.6.2019

Es ist schon seit einiger Zeit fix, wer das Kleßheimer m8-SchülerInnenteam begleiten wird, aber jetzt ist es sozusagen offiziell!
Wir Begleiter freuen uns auf diese Reise und auf eine spannende Woche mit dem SchülerInnenteam!


Mittwoch, 29. Mai 2019

"Team m8"

Der 1.Post in unserem Blog zur Reise m8 gehört natürlich denjenigen, die die Hauptrolle bei dieser Baureise spielen werden, nämlich unsere engagierten Schülerinnen und Schüler.
9 Mädchen und Burschen von den 1. Klassen der Landw. Schulen Kleßheim werden stellvertretend für ihre Klasse die Reise nach Bosnien antreten und dort 1 Haus für eine bedürftige Familie bauen.



Es wird eine anstrengende Reise und eine sehr arbeitsreiche Woche werden, aber am Ende wird es eine Woche sein, auf die wir mit sehr viel Freude und mit vielen einzigartigen Begegnungen, Eindrücken, Erlebnissen und berührenden Momenten zurückschauen werden.

Wir, als verantwortliche Begleiter, freuen uns schon sehr, dass wir auch diesmal wieder mit einem tollen Team diese Reise antreten können.

BOSNIEN, die Kleßheimer kommen!!!